Sokrates 2022 – Kloster Wernberg in Kärnten

Geburtshilfe für die Seele

21
25
Mai
18:0010:00

Sokrates Ge­burts­hil­fe für die Seele

Die Philosophen empfinden Stolz, Trost und Beschämung zugleich darüber, dass es einen solchen Ahnherrn wie Sokrates gegeben hat. Mit ihm kam Unglaubliches in die Welt, eine tiefe Erschütterung, aus der die abendländische Kultur hervorging. Heute scheint seine Geburtshilfe für die Seele vergessen. Was soll gelten, der Erfolg, Geld, Ehre und Ansehen, oder die Wahrheit und das Gute? Sokrates trat gegen die Rhetoriker und Sophisten auf, die heutigen Berater in Politik und Wirtschaft. Wer fragt noch nach dem Guten und dem Richtigen?

Anmeldung

Organisation

Die Veranstaltung beginnt am Samstag,
21. Mai mit einem gemeinsamen Abend- essen um 18 Uhr und endet am Mittwoch, 25. Mai nach einem gemeinsamen Frühstück. Seminarzeiten sind 9.30 bis 12.30 und 16 bis 18.30 Uhr. Abendlesungen und Diskussionen nach dem Abendessen. Am Freitag ist je nach Wetterlage eine Wanderung in der näheren Umgebung geplant.

Ort

Wir tagen im Bildungshaus Kloster Wernberg in Kärnten. 

www.klosterwernberg.at

Kosten

Doppelzimmer je nach Kategorie € 229,20 bis € 269,20 Einzelzimmer je nach Kategorie € 249,20 bis € 289,20

Preise sind inkl. 3x VP, 1x HP, Ortstaxe und pro Person

Zimmerreservierung und Auskunft

an der Klosterpforte, Tel. 04252/2216 Die Kosten für die Übernachtung, Voll- und Halbpension sind mit dem Kloster selbständig abzurechnen.

Seminarbeitrag

€ 220 bis 8. April 2022 auf das Konto
Rene Tichy, Bank Austria, BIC: BKAUATWW BA: IBAN: AT 93 1200 0238 2888 5900

Anreise

Wer möchte kann sich einer gemeinsamen Anreise anschließen, die Samstag Mittag mit dem Zug stattfinden wird. Bitte bei der Anmeldung bekanntgeben.

Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now